Sie sind hier:

Mitarbeiter (m/w/d) für das Praxismanagement der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz (VZ/TZ)

Die HMU Health and Medical University ist eine private staatlich anerkannte Universität mit Standorten in Potsdam und Erfurt. Sie wurde 2017 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet. Am Standort Potsdam wurde zum Wintersemester 2020/21 der Studienbetrieb an zwei Fakultäten aufgenommen. Neben den staatlich sowie berufsrechtlich anerkannten Studiengängen im Department Psychologie (polyvalenter Bachelorstudiengang Psychologie sowie Masterstudiengang Psychotherapie) an der Fakultät Gesundheit, bietet die HMU am Standort Potsdam den universitären Staatsexamensstudiengang Humanmedizin (Fakultät Medizin) an. 

An das Department Psychologie der Fakultät Gesundheit ist die Psychotherapeutische Hochschulambulanz der HMU angegliedert, welche für die allgemeine ambulante psychotherapeutische Behandlung von Patienten sowie für die Behandlung im Rahmen von Forschung und Lehre zugelassen ist. Das entsprechende Diagnostik-, Beratungs- und Therapieangebot richtet sich sowohl an Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche, die unter psychischen Problemen oder akuten Belastungssituationen leiden. In diesem Sinne werden je nach Bedarf Akut-, Einzel- oder Gruppentherapiesitzungen mit den betroffenen Personen realisiert. Jene offerierten Leistungen der HMU Hochschulambulanz können von Mitgliedern der gesetzlichen Krankenkassen, privat Versicherten und Selbstzahlern in Anspruch genommen werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Praxismanagement der psychotherapeutischen Hochschulambulanz einen neuen Mitarbeiter (m/w/d) (VZ/TZ).

Ihre Aufgaben:

  • Empfang und Beratung von Patientinnen und Patienten
  • Terminmanagement & Kommunikation
  • Raum- und Personalplanung
  • Auswertung von psychologischer Testdiagnostik
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Krankenkassen, Haus-/Fachärztinnen und -ärzten sowie Jugend- und Familienhilfeeinrichtungen  
  • Leistungsdokumentation und Leistungsabrechnung
  • Qualitätssicherung 

Ihr Profil: 

  • Berufserfahrung - idealerweise im psychiatrischen oder psychotherapeutischen Bereich 
  • Kenntnisse im Bereich Psychotherapie, Psychosomatik, Psychiatrie und bezüglich psychotherapeutischer Behandlungsverfahren und Behandlungsabläufe
  • Erfahrung im Umgang mit Praxisverwaltungssoftware 
  • Anwendungssichere Kenntnisse von Word / Excel / Outlook
  • Organisationsfähigkeit
  • Gute Kommunikations-und Teamfähigkeit
  • Einführungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstsicheres und wertschätzendes Auftreten
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit in der Ausführung von Arbeitsaufgaben
  • Zeitliche Flexibilität hinsichtlich der realisierbaren Arbeitszeiten

Das dürfen Sie erwarten

  • eine unbefristete Beschäftigung in einem sich sehr stark entwickelnden modernen Unternehmen mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • abwechslungsreiche, interessante Arbeitsaufgaben mit ständig neuen Herausforderungen und umfangreichen persönlichen Gestaltungsspielräumen 
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten kollegialen Team

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, ggf. Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte ausschließlich per Email an: 

i.renken-olthoff(at)health-and-medical-university.de