Sie sind hier:

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Lehre und Forschung – Biochemie

Die HMU Health and Medical University ist eine private staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Erfurt und einem Campus in der Villa Carlshagen in Potsdam. Sie wurde 2017 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und nimmt zum Wintersemester 2020/21 ihren Studienbetrieb an zwei Fakultäten auf. Neben dem Staatsexamensstudiengang Humanmedizin (Fakultät Medizin) bietet die HMU an der Fakultät Gesundheit weitere Bachelor- und Masterstudiengänge mit universitärem Abschluss und mit fachhochschulischen Abschluss an. 

Der Campus in der Villa Carlshagen ist direkt am Templiner See gelegen und bietet optimale Voraussetzungen für eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre mitten im Grünen der Landeshauptstadt Potsdam. Kooperationspartner für die Ausbildung im klinischen Studienabschnitt des Staatsexamensstudiengang Humanmedizin ist das Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam. In unmittelbarer Nähe zu unserem Praxispartner  finden Sie seit dem 1. Oktober 2021 unseren weiteren Universitätscampus in der Schiffbauergasse, direkt am Tiefen See.

Zum Sommersemester 2022 suchen wir als Unterstützung unseres Teams für den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin einen akademischen Mitarbeiter oder eine akademische Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Lehre (w/m/d) – Biochemie in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

Sie sind im Rahmen des vorgegebenen hochschulüblichen Lehrdeputats in den Lehrbetrieb der HMU eingebunden und planen eigenständig und strukturiert Ihre Lehrveranstaltungen. Dies umfasst 

    • Lehre im Bereich Biochemie in Seminaren und Praktika des Staatsexamensstudiengangs Humanmedizin
    • Planung, Vor- und Nachbereitung der Praktika 
    • Ausgabe von Skripten und Studienmaterialien
    • Beratung von Studierenden
    • Abnahme von Prüfungen
    • Vorbereitung und Unterstützung von Forschungsprojekten und Drittmittelanträgen

    Ihr Profil:

    • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder der Naturwissenschaften (Diplom oder Master).
    • Sie können idealerweise eine einschlägige Promotion vorweisen.
    • Sie verfügen über praktische und wissenschaftliche Erfahrungen im Tätigkeitsfeld der Biochemie oder der physiologischen Chemie.
    • Sie verfügen über sehr gute didaktische Kompetenzen, die durch Evaluationsberichte/ Referenzen nachzuweisen sind.
    • Sie treten selbstsicher, kompetent und sympathisch gegenüber unseren Studierenden auf.

    Wir bieten:

    • eine unbefristete Stelle
    • eine herausfordernde Aufgabe mit entsprechender Verantwortung und Gestaltungsspielraum
    • ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer neuen privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen
    • die Mitarbeit in einem erfolgreiche und motivierten Team
    • eine persönliche Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten

    Ihre Bewerbung:

    Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, ggf. Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)health-and-medical-university.de

    HMU Health and Medical University
    Campus Potsdam
    Olympischer Weg 1
    D-14471 Potsdam
    Telefon: 0331 74 51 13 00
    Telefax: 0331 74 51 131
    Internet: www.health-and-medical-university.de