Sie sind hier:

Neue Studie von Prof. Dr. Eva Asselmann zur Rolle von Resilienz als Persönlichkeitsmerkmal für die Bewältigung von stressreichen Lebensereignissen

Gemeinsam mit Kollegen von der Utrecht University (Niederlande) und Tufts University (USA) publiziert Prof. Dr. Eva Asselmann in der Fachzeitschrift Personality Science eine Studie zur Rolle von Persönlichkeitstypen für die Bewältigung von stressreichen Lebensereignissen. Die Autor:innen zeigen in ihrer Studie, dass Personen mit resilientem Persönlichkeitstyp eine geringere Zunahme an Angst- und depressiven Symptomen vor bestimmten stressreichen Ereignissen erleben und sich schneller von ereignisbezogenen Symptomen erholen.

Link (Open Access): ps.psychopen.eu/index.php/ps/article/view/6055


Ihre Ansprechpartnerin