Sie sind hier:

Neue Studie von Prof. Dr. Eva Asselmann zu Veränderungen in der sozialen Unterstützung vor und nach der Geburt eines Kindes

Gemeinsam mit Kolleginnen von der Medical School Hamburg und Technischen Universität Dresden publiziert Prof. Dr. Eva Asselmann in der Fachzeitschrift Frontiers in Psychiatry die Ergebnisse von zwei Studien, wie sich die wahrgenommene soziale Unterstützung bei (werdenden) Müttern und Vätern während der Schwangerschaft und in den Monaten und Jahren nach der Geburt eines Kindes verändert.

Link (Open Access): www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyt.2021.814152/full 


Ihre Ansprechpartnerin